Newsfeed


Frohe Ostern

Ein schönes Osterfest wünschen DIE RADIOLOGEN Regensburg • Regenstauf

Unser gesamtes Praxisteam wünscht Ihnen ein schönes und friedliches Osterfest. Genießen Sie das verlängerte Wochenende, den beginnenden Frühling und die Zeit mit Ihren Liebsten.

Liebe Patientinnen und Patienten – bleiben Sie gesund und haben Sie ein paar wundervolle Tage.

Wir sind wie gewohnt nach den Feiertagen wieder für Sie da.
Sie erreichen uns telefonisch: +49 (0)941 58531-0 oder per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


DIE RADIOLOGEN spenden für Odessa

Die Geschehnisse in der Ukraine machen uns tief betroffen und daher möchten wir gern mit einer Spende helfen.

Als Regensburger Praxis haben wir auch eine besondere Verbindung in die Ukraine. Wussten Sie, dass die ukrainische Stadt Odessa die Partnerstadt von Regensburg ist?
Vor allem in dieser aktuell sehr schwierigen Zeit, möchten auch wir unsere Partnerstadt und die Menschen dort unterstützen.


Wir gratulieren zur bestandenen Ausbildung

Unsere Auszubildende Anna Baldini hat ihre Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (MFA) als Klassenbeste abgeschlossen! Ein hervorragendes Ergebnis und besondere Leistung.

Kurz nachdem wir die Nachricht erhielten, dass unsere Auszubildende Anna Baldini Klassenbeste wurde, erhielt sie von uns als Ehrung einen feierlichen Blumenstrauß, sowie ein Geldpräsent. Doch auch an dieser Stelle möchten wir ihr noch einmal von ganzem Herzen gratulieren!

Luftreiniger in unseren Praxen

Wir sorgen für Ihre bestmögliche Sicherheit mit neuen Luftfilter in unserer Radiologie!

Die Corona-Pandemie hat das Land noch immer fest im Griff. Unter diesen Umständen ist es uns ein wichtiges Anliegen, Ihre Behandlung bei uns so sicher wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund wurden in unseren Praxen die Philips Air Purifier Luftreiniger der 2000i Series installiert. Diese filtern 99,97% luftübertragener Viren, Aerosole und Schadstoffe und sorgen dadurch für eine besonders hohe Luftqualität in unseren Räumlichkeiten. Die Luftreiniger sind zudem flexibel über eine App einstellbar, sodass wir stets die volle Kontrolle über die Luftqualität haben.


Das RADIOLOGEN Team wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Jahresende ist fast da und trotz vieler Herausforderungen blicken wir auf 2021 auch mit viel Freude zurück. Freude über neue Kontakte auf spannenden Kongressen sowie neuen Kooperationen, in denen wir unsere Kompetenz zum Wohle unserer Patientinnen vereinen konnten.


Wir feiern den Welttag der Radiologie

Der 8. November ist jährlich ein besonderes Jubiläum für die Radiologie, denn 1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen die Röntgenstrahlung und legte somit den Grundstein für unseren Fachbereich. Der Welttag der Radiologie wird in diesem Jahr zum 10. Mal gewürdigt. Das Ziel dieses Tages ist es, das Bewusstsein für den Wert der Radiologie zu stärken, eine sichere Patientenversorgung zu gewährleisten und das öffentliche Verständnis für die Radiologie im Gesundheitswesen hervorzuheben.

Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung

Motivation, Ehrgeiz, Teamgeist – diese Stärken wünschen wir uns von einer neuen Fachärztin / Facharzt für Radiologie bzw. Assistenzarzt/-ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung. Doch die Radiologie Regensburg fordert nicht nur, sondern fördert alle Mitarbeitenden ebenso!

Professionell verbunden über LinkedIn

Unsere Social Media Reise geht weiter und nach Facebook und Instagram finden Sie uns nun auch auf LinkedIn. Das berufliche Netzwerk ist eine spannende Möglichkeit sich auf professioneller Ebene zu verbinden und über Neuigkeiten auszutauschen. Folgen Sie uns nun auch auf LinkedIn und verpassen Sie keine Nachrichten mehr rund um unsere neueste Forschung, Geräte und unsere Standorte.


DIE RADIOLOGEN erobern Instagram

Instagram ist mehr als eine Plattform für hübsche Bilder. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie unseren neuen Instagram Account. Mit interessanten Einblicken aus unserem Radiologen-Alltag, tollen Bildern und Stories geben wir Ihnen hier Informationen rund um unsere Praxen, Hintergrundwissen und aktuelle News.


Information zur Maskenpflicht und zur allgemeinen Situation in unseren Praxen

Nach mehr als einem Jahr Coronapandemie hält die Ausnahmesituation weiterhin an. Allmählich ist jedoch eine Besserung der Lage in Sicht – das liegt auch an der zunehmenden Verfügbarkeit der Impfstoffe. Die Impfungen erlauben mehr und mehr Lockerungen, weiter gefasste Sicherheitsmaßnahmen und sie geben uns allen ein Stück Normalität zurück.


„Diese Auszeichnung erfüllt mich mit Freude und großem Stolz. Gleichzeitig ist sie aber auch Ansporn für die Zukunft“,so Dr. Noisternig über die Empfehlung.
FOCUS-Gesundheit verleiht seit 2017 in Kooperation mit der Hamburger Stiftung Gesundheit Empfehlungen für die Arztwahl im ambulant tätigen Bereich.

Frohe Ostern wünschen DIE RADIOLOGEN Regensburg • Regenstauf

Unser gesamtes Praxisteam wünscht Ihnen, unseren Patientinnen und Patienten, ein frohes Osterfest und ein schönes verlängertes Wochenende.

Genießen Sie die freie Zeit im Kreise Ihrer Lieben und bleiben Sie gesund!

Wir sind wie gewohnt nach den Feiertagen wieder für Sie da.
Sie erreichen uns telefonisch: +49 (0)941 58531-0 oder per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Teilnahme am European Congress of Radiology 2021

Die Welt verändert sich rasant und nur durch stetige Forschung kann die Medizin Schritt halten, sich immer weiterentwickeln und verbessern. Für unsere Ärztinnen und Ärzte ist es daher sehr wichtig, stets up to date zu bleiben und immer auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschung zu sein.


Brust-CT empängt erstmals Patientin aus dem Ausland

Seit diesem Jahr ist der Spiral-Brust-CT in unsere Praxis eingezogen. Auch die Fachzeitschrift CuraCompact hat bereits darüber berichtet. Der Brust-CT ermöglicht uns ein gänzlich neues Untersuchungsverfahren, das uns zahlreiche Vorteile bereitet. In den letzten Monaten hat sich der Computertomograph bei zahlreichen Untersuchungen bewährt.
Wir freuen uns, dass wir kürzlich auch eine Patientin aus dem Ausland für unseren Spiral-Brust-CT begrüßen durften.


Seit dem Sommersemester 2020 hat die Hochschule Döpfer (HSD) in Regensburg einen neuen Dozenten:

Dr. med. Timmo Noisternig unterrichtet die Studierenden im Bereich Bildgebung. Die Zusammenarbeit ergab sich aufgrund der Covid-19-Pandemie. «Eine meiner Mitarbeiterinnen absolviert derzeit ein berufsbegleitendes Studium an der HSD. Durch den Wegfall des Präsenzunterrichts aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde in ihrem Studiengang nach einem Dozenten gesucht, der bereit wäre eine virtuelle Vorlesung zum Thema "Grundlagen der Radiologie" zu halten. Da habe ich spontan zugesagt.», berichtet Dr. Noisternig.


Das RADIOLOGEN Team wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu und wir möchten die Gelegenheit nutzen, um euch eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben sowie einen guten Start ins neue Jahr 2021 zu wünschen.


Fachzeitschrift CuraCompact berichtet über die Spiral-Brust-CT

Die Zeitschrift CuraCompact ist die Mitgliederzeitschrift des Radiologienetzes Curagita, in dem unsere Praxis Mitglied ist. Von Fachleuten für Fachleute werden im Magazin mehrmals jährlich interessante Themen und neueste Forschungsergebnisse durchleuchtet. Die aktuelle Ausgabe widmet sich natürlich auch der Weltneuheit in unserer Praxis, der Spiral-Brust-CT.


Hightech gegen Brustkrebs – Bericht im Wirtschaftsteil der Mittelbayerischen Zeitung und in der Rundschau

Wir freuen uns über einen weiteren Bericht über unser Brust CT in den lokalen Medien. Die Rundschau der Mittelbayerischen Zeitung widmete der Weltneuheit in unserer Praxis einen Artikel. Besonders hervorgehoben wird, dass die neue Spiral-Brust-CT eine absolut schmerzfreie und somit vor allem angstfreie Alternative zur „herkömmlichen“ Mammographie ist. Denn aus Angst vor Schmerzen bei der Kompression der Brust nehmen 45 Prozent der zur Mammographie eingeladenen Frauen das Angebot nicht wahr und viele Patientinnen schrecken vor einer Untersuchung zurück, selbst wenn sie Beschwerden haben. Die Folgen können lebensbedrohlich sein.


Beteiligung an Studie: Fortschritt durch Forschung bei Multipler-Sklerose

Bei der Behandlung von Krankheiten leisten klinische Studien einen wichtigen Beitrag für den medizinischen Fortschritt. Für ein verlässliches, repräsentatives Ergebnis ist die Forschung maßgeblich auf die Mitarbeit und Mithilfe von PatientInnen und Praxen angewiesen. So auch bei der Magnon Datensammlung, einer MRT-Substudie der PANGAEA 2.0 EVOLUTION, die wir mit MRT-Daten aus Regensburg und Regenstauf unterstützen. Die Studie zielt ab auf eine bessere Behandlung von Multipler Sklerose.


Page 1 of 2

Image
Image
Image
Image
Image

Rechtliche Informationen

Druckoption

© Copyright 2022 | DIE RADIOLOGEN Regensburg • Regenstauf | Im Gewerbepark A2, 93059 Regensburg | Tel. +49 (0)941 58531-0

Suchen

This website uses cookies to enhance the user-friendliness . If you continue surfing on this page, you agree to the cookie usage.